Skip to content

Rotation

2. September 2014

Alles dreht sich –
im Geiste
im Kreise
um diese Welt.

Der Griff nach den Sternen,
Ein letzter Versuch
im Sinkflug.

Alles dreht sich –
im Kern
im Wesen
um das Ideal.

Das Ringen nach Worten,
Ein letztes Gesuch
im Gleitflug.

Alles dreht sich –
im Schein
im Sein
um mich allein.







2. September 2014

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 3. September 2014 00:19

    Es ist irgendwie ein schöner Gedanke, auch im Sinkflug noch nach den Sternen greifen zu können. Deine Zeilen lassen mich jedesmal wieder zum Lyrik-Fan mutieren. Doch wenn ich diese Seite verlasse, lässt das wieder nach 😉

    Liebe Grüße,
    Ralph

    • 3. September 2014 10:52

      Solange du meine Gedichte liest, sie dich berühren oder zumindest deinen Geist beschäftigen und dann noch mit so schönen Kommentaren meine arme Dichterseele balsamierst…ist es mir egal, was danach passiert 😉

      Vielen Dank!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: