Skip to content

Moratorium

31. Mai 2013

Die Wende gelingt nicht
solange du kauerst
Das Leben berührt nicht
solange du rennst
Der Lärm verstummt nicht
nur weil du schweigst
Die Zeit steht nicht
nur weil du nicht zählst
Die Welt dreht sich
auch wenn du hältst.







31. Mai 2013

Advertisements
8 Kommentare leave one →
  1. 31. Mai 2013 23:35

    Man hat nicht so viel Macht wie man meint.
    Vielleicht auch gar keine.

    Dem Unumstößlichem, Unabwendbarem sollte man sich stellen und es annehmen.

    Sehr eindrucksvolle Worte.

    • 1. Juni 2013 09:00

      Danke.

      Wohl wahr. Macht haben wir kaum, wir nehmen eigentlich nur Einfluss, verändern, aber haben nicht die Macht zu erschaffen und wirklich zu beherrschen.

      Wichtig ist nur, dass wir die wenigen Möglichkeiten, die wir haben, umso effektiver nutzen.

  2. 2. Juni 2013 11:20

    Macht ist das Mittel nicht –
    loslassen und sein –
    trotz allem –
    dann gelingt die Wende –
    aus dem kauernden Wesen
    wird ein
    (be-freiter) Mensch.

    – bmh

    • 2. Juni 2013 12:34

      Loslassen und Sein setzt eine Menge Macht voraus, die wohl stärkste und am schwierigsten zu erreichende Macht: die Macht über sich selbst.
      Aber ansonsten stimme ich dir voll und ganz zu. 🙂

  3. 2. Juni 2013 15:19

    Hm … ich nahm Bezug auf auf den Kommentar vor meinem. Es kommt auf den Standpunkt an … ein echtes Vexierbild 🙂

    • 2. Juni 2013 17:17

      In den meisten Fällen entscheidet der Blickwinkel. Wir haben eben keine oder aber viel Macht über die Realität. 😉

  4. 17. September 2013 13:13

    Wie wahr diese Erkenntnis, lieber Hamlet. Da glauben wir, wir können einfach schweigen und stehen bleiben, um all dem Sturm um uns zu trotzen. Und dem IN uns. (Von dem ganz zu schweigen;!!) Als Haltung, als Option, als Chance. Wie ein Stein ein Mal sein…. da kommt einer, und wirft Dich mit Hüfpern über`s Wasser. Oder wendet das Unterste zuoberst. Nur: wie weiter, lieber Hamlet, wie weiter?

  5. 1. Oktober 2013 12:02

    Hat dies auf Rainer "rcpffm" Peffm 's mobile blog and diary rebloggt und kommentierte:
    …reblogged…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: