Skip to content

Altruist

26. April 2013

Die falsche Tugend
lieber Mensch,
mästet Dämonen –
wir verspielen
was wir zu gewinnen
glauben
wir verlieren
was wir zu finden
hoffen.

Die verprasste Jugend
guter Mensch,
bleibt besiegelt –
wir sühnen
was wir zu meiden
irren
wir verbüßen
was wir zu verstehen
missen.







26. April 2013

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. 28. April 2013 11:43

    Wie immer sehr gekommt im eigenen Stil und durch die klare Tiefe für jedes Individuum interpretierbar, anschmiegsam, sich wandelnd. Niemals absolut. Chapeau!

    • 28. April 2013 13:37

      Du weißt, wie man Komplimente macht. Vielen Dank 🙂
      Darin bade ich jetzt erst einmal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: