Skip to content

Ihr

6. September 2009

Ihr wisst nichts
von mir,
Ihr urteilt,
ohne mich zu kennen,
Ihr schaut,
ohne zu erkennen,
Ihr denkt,
ohne zu überlegen.

Ihr wisst nichts
von mir,
Ihr redet,
ohne nachzudenken,
Ihr lacht,
ohne Scham zu kennen,
Ihr schaut herab,
ohne oben zu stehen.

Ihr seht nicht
den Menschen,
Ihr seht nur
Fassade

HD

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. 7. September 2009 15:35

    ja, so ist das leider immer….
    da fällt mir irgendwie karma police von radiohead ein…

    • 7. September 2009 16:39

      einer meiner Lieblingssongs von Radiohead…und ich denke, es ist dein absoluter lieblingssong von der Truppe, richtig?! 🙂

      mein Lieblingssong bekommt einen eigenen Post

      • 8. September 2009 16:37

        eigentlich wars immer creep, aber seit dem festival ist es karma police, ja, da hast du recht. der song ist wirklich ein hammer.

        wirklich? na da bin ich gespannt!

      • 8. September 2009 17:00

        karma police beseitzt eine menge emotionen…aber eben nicht die emotionen, dieStreet Spirit besitzt…deswegen höre ich ihn zum hundertsten Mal gerade..

        gegen creep kann man nix sagen…damit bin ich groß geworden 🙂

      • 10. September 2009 13:57

        das muss ich mir dann auch mal anhören. aber ich selber bin (glücklicherweise) grade nicht so sehr in radiohead-stimmung. aber ich hör grad schon wieder wenig musik was aber ausnahmsweise nicht mit meiner stimmung denn mit meiner vorhandenen zeit zu tun hat /=

  2. 7. September 2009 19:44

    Wie sollen sie denn auch mehr erkennen, wenn man ihnen nichts als die Fassade zeigt, wenn man sich ihnen nicht öffnet? Wir sind es ja selbst, die sich hinter Mauern verkriechen und niemanden an uns ranlassen, um nicht verletzt zu werden. Mir fällt es oft unglaublich schwer, mein wahres Ich überhaupt zu zeigen…aber ich arbeite daran! Im Grunde hat vermutlich jeder Angst und gerade die, die nach außen hin selbstsicher und überheblich wirken, sind die kaputtesten und die, die am meisten Angst vor Zurückweisung haben.

    Sehr schönes Gedicht…es bringt mich mal wieder zum nachdenken^^

    • 8. September 2009 11:28

      Nochmals Danke. Finde es immer wieder schön zu lesen, dass meine Worte jemanden berühren können und zum Nachdenken bringen.

      Ich zeige immer das, was hinter der Fassade wohnt. Die wenigsten können damit umgehen. Und die wenigsten urteilen, nachdem sie hinter die Fassade geschaut haben….sie lieben es, Fassaden zu vergleichen….ist ja auch einfacher.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: