Skip to content

Gehdicht

29. April 2009

Still, die Straßen
die ich betrete
Regen fällt
Ein Moment,
der sich bewegte.

Ich suche nach Worten
ziehe grübelnd meine Wege
Augenblicke verstreichen
Die Worte suchen mich.

Still, die Momente
in denen ich lebe
Regen peitscht
Ein Moment,
der mich bewegte.

Ich höre auf
zu suchen
stehe grübelnd
auf dem Wege,
Die Zeit steht still…

Die Worte finden mich.

HD
Advertisements
19 Kommentare leave one →
  1. 29. April 2009 19:53

    Jetzt funktioniert der Reader – schön; sowohl die tatsache wie auch Dein Gedicht! Wär ich nur halb so kreativ im Moment!

    • hamlet82 permalink*
      29. April 2009 20:02

      Danke:-)
      Ach…manch einer ist lyrisch begabt, der andere in KuGes oder im Radio:-)

  2. 29. April 2009 22:59

    Warte mal ab, wenn ich mich lyrisch auslasse 🙂 (Was ich absolut nicht kann!)

  3. salzwasser permalink
    30. April 2009 15:38

    Warum finden dich die Worte?

    Übrigens. Ich wollte nur mal kleinich anmerken, dass ich ab morgen bis So. in Berlin bin. Von dir hört man ja gar nischts mehr. Wie gehts dir? Wo wohnst du? Was gibt es Neues?

    • hamlet82 permalink*
      30. April 2009 18:08

      Naja, es heißt doch immer, dass ich oft die richtigen Worte finde…aber eigentlich finden sie mich…und davor suchen sie mich 😉

      Stimmt…ganz vergessen…Sorry…zuviel Stress.
      Naja, der Supergau ist eingetreten und ich musste nun doch die Hilfe einer Freundin annehmen und komme hier für 2 Wochen unter und suche von hier aus eine Wg.
      Ansonsten hab ich die letzten Tage im Schnitt 4 h geschlafen und dementsprechend fertig bin ich auch…sozusagen abgewrackt.:-/

  4. salzwasser permalink
    30. April 2009 18:26

    Aber das ist doch schon mal gut. Biste für 2 Wochen schonmal unter Dach und Fach 🙂

    Und hast du nen Masterplan?

    • hamlet82 permalink*
      30. April 2009 19:22

      Masterplan…hm…Suchen, Suchen, Suchen.
      Dann zum Amt.
      Suchen, Suchen, Suchen.
      Dann weitersehen 🙂

  5. salzwasser permalink
    30. April 2009 19:30

    Ich drück dir beide Daumen

    • hamlet82 permalink*
      30. April 2009 19:52

      Danke, das kann ich brauchen.

      Achja…du hast ja meine Handynummer, richtig?
      Dann meld dich doch am WE einfach mal….ich kann zwar nicht viel Bahnfahren(kostet Hin und Zurück 4,20€), aber vielleicht hast ja Lust auf das schöne Friedrichshain…irgendwo innen Park hocken oder was trinken gehen?

  6. 30. April 2009 19:32

    Deine freundin ist also der Supergau … da wird sie sich aber freuen.
    Der Masterplan wird Dich aber finden 😉

    @Euch beide: beschuppert Euch mal schön … Ich werde den Duft dann vermutlich im Eck wahrnehmen!

    • hamlet82 permalink*
      30. April 2009 19:55

      Sie nicht…aber naja…in ein WG-Zimmer einziehen…für 2 Wochen und sie hat auch ne Menge zu tun im Moment…das will ja keiner…und ich würde auch gerne endlich mal richtig ankommen in Berlin und nicht immer nur „Hilfe“ rufen;)

      Mal sehen…der Plan muss erstmal mit dem Suchen anfangen…der ist ein wenig faul geworden*g*

      Hm…ob sie das so toll findet wenn ich sie mit meinem Riechorgan belästige?*g*

  7. salzwasser permalink
    30. April 2009 20:48

    Handynr. hab ich, jep. Nagut, dann meld ich mich ^^ 🙂

    Na, so schön find ich das sicher nicht 😛 😀 aber wird bestimmt lustig. Ich werd dann aber meinen Cousin im Schlepptau haben… aber der ist ja lieb und beißt nicht ^^

    Der Masterplan versucht dir, etwas zu sagen Heiko. Halt die Ohren spitz und vertrau dem Leben.

    • hamlet82 permalink*
      30. April 2009 21:25

      Schau’n mer mal, ge‘.
      ;)=

  8. salzwasser permalink
    1. Mai 2009 17:41

    bin nun in Berlin *tralalala* 🙂
    haste morgen Zeit?

  9. 1. Mai 2009 17:57

    Hast dir ja n tolles WE ausgesucht 😉

    Wenn ich heute Abend nicht von irgendwem zusammengeschlagen oder von den Bullen wahllos herausgefischt werde…dann hab ich morgen Zeit:-)
    (zur Erklärung: treffe mich heute Abend aufm Kotti nach der Demo zu einem Konzert mit einer potentiellen WG…bei denen war ich heute früh schon, aber die sind erst heute Abend alle zusammen da…Bewerbung mal anders;)

    Morgen hab ich bis jetzt noch nichts geplant…aber da das Wetter schön bleiben soll, schlage ich einfach ein Schlender-/Parkrumsitz-/Wastrinkengehen treffen am Nachmittag vor 🙂

  10. salzwasser permalink
    1. Mai 2009 23:33

    Jaaaaa…. später Nachmittag? *g* Ich ruf dich morgen mal an ^^

    viel Spaß heut Abend ^^

  11. 2. Mai 2009 13:18

    Achja…nun hab ich das Chaos auch mal live erlebt….und aufs Konzert mussten wir dann wegen den autonomen Steinewerfern doch verzichten *g*

    O.k. dann bis später…:)

  12. 4. Mai 2009 18:50

    Nun wäre es doch an der Zeit, ein hoffnungsvolles Gedicht …
    Wenigstens einen optimistischen Vers …
    EIN gutes Wort …
    Also los!

  13. 4. Mai 2009 19:01

    Dafür brauch ich Ruhe…und die hab ich im Moment nicht wirklich.

    Im Moment regiert eher die Schreibblockade 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: