Skip to content

Fortschritt

25. April 2009

Verbrenne die Häuser
In denen du wurdest,
Sprenge die Brücken
Über die du kamst.

Schau‘ nach vorn
In die Ungewissheit,
Gehe voran
Über unbekannte Pfade.

Renne davon
Wenn du’s musst,
Bleibe stehen
Wann du’s willst,
Gehe weiter
Wenn du’s brauchst,
Lass dich treiben
Wenn du die Kraft verlierst,

– aber dreh dich nicht um –

Und lerne das Vergessen
Ohne zu Verdrängen.




HD
Advertisements
6 Kommentare leave one →
  1. 29. April 2009 18:46

    Sag mal, das waren ja Kreativschübe – ich muss meinen Reader überprüfen, ich bekomme ja gar nichts von diesen schönen Zeilen hier mit …

    Und, für Dich sind diese Zeilen ja beinahe schon optimistisch 😉 Mehr davon!

    • hamlet82 permalink*
      29. April 2009 19:12

      Stimmt..das war einer der rar gesäten positiven Momente.

      Jaja…der Reader sollte in der Symbolleiste verewigt werden….dann kriegst auch schneller was mit:-p

      Aber in nächster Zeit kommt hier eh nicht mehr viel…Lebensumstände verhindern es.

  2. 29. April 2009 19:33

    Lebensumstände verändern sich … Und dann wird es hier wieder mehr!

    • hamlet82 permalink*
      29. April 2009 19:35

      Hoffen wir, dass sie sich endlich zum Positiven ändern…
      Heute sieht es leider nicht so aus

  3. 29. April 2009 19:54

    Aber MORGEN!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: